Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Männer beleidigen Passanten in Leipzig-Lindenau und zeigen Hitlergruß
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Männer beleidigen Passanten in Leipzig-Lindenau und zeigen Hitlergruß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 12.08.2019
Quelle: Dpa
Leipzig

Am Samstag haben vier Männer in Leipzig-Lindenau mehrere Passanten mit scheinbarem Migrationshintergrund angepöbelt und den Hitlergruß gezeigt. Laut Polizei befanden sich die Männer in einer Erdgeschosswohnung in der Merseburger Straße und lehnten sich dort aus dem Fenster, um die Passanten zu beleidigen.

Mit einem richterlichen Beschluss verschafften sich später Polizisten Zutritt zur Lindenauer Wohnung und fanden dort neben dem 27-jährigen Mieter, einen 24-jährigen und zwei 30-jährige Männer vor. Alle waren angetrunken, wobei bei dem Mieter 2,01 Promille und bei einem der 30-Jährigen lediglich 0,04 Promille festgestellt wurden. Gegen die vier Männer wird nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Von tsa

Am Sonntagabend hat eine Frauengruppe in Leipzig-Lindenau Streifenpolizisten angegriffen. Eine 19-Jährige versuchte eine Liste mit Herausforderung abzuarbeiten, zu der auch eine Begegnung mit der Polizei gehörte.

12.08.2019

Am Samstagvormittag hat ein Mann aus einem Leipziger Krankenhaus einen Rucksack mit medizinischer Ausrüstung aus der Notaufnahme gestohlen. Später wurde er in seiner Wohnung in Gohlis aufgegriffen.

12.08.2019

Ein unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Frau in Leipzig-Heiterblick geschlagen. Zuvor hatte die Frau seine Annäherungsversuche abgewiesen.

13.08.2019