Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Männer schlagen sich vor Leipziger Dönerladen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Männer schlagen sich vor Leipziger Dönerladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:53 25.04.2019
Zwei Männer wurden bei einer Schlägerei in Leipzig verletzt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einer Schlägerei vor einem Dönerladen in der Dieskaustraße im Ortsteil Kleinzschocher haben sich zwei Männer gegenseitig verletzt. Laut Polizei lag beim Eintreffen der Beamten am Mittwoch gegen 22.20 Uhr ein 43-jähriger Mann am Boden und ein weiterer im Alter von 54 Jahren stand daneben. Er erklärte, dass er eigentlich seine Freundin abholen wollte, dann aber seinen Kontrahenten im Dönerladen gesehen hatte und ihn zur Rede stellte.

Dieser kam aus dem Laden und der 54-Jährige schlug sofort mit der Faust zu. Daraufhin stürzte der Geschädigte und wurde vom anderen mit einer Bierflasche am Kopf getroffen. Er erlitt eine Platzwunde.

Anzeige

Beim 54-Jährigen wurde ein Cuttermesser gefunden und sichergestellt. Bei der ambulanten Behandlung vor Ort stellten die Rettungskräfte frische Schnittverletzungen an der Hand des 43-Jährigen fest. Ob diese von dem Cuttermesser stammten, ist bisher nicht bekannt.

Die Männer wurden jeweils in ein anderes Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht und haben jeweils eine Anzeige wegen Körperverletzung gestellt.

Von fbu

Anzeige