Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann bei Schlägerei am Leipziger Hauptbahnhof schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Mann bei Schlägerei am Leipziger Hauptbahnhof schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 24.11.2020
Bei einer Auseinandersetzung am Leipziger Hauptbahnhof ist am Montagabend eine Person schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Bei einer Auseinandersetzung am Leipziger Hauptbahnhof ist am Montagabend eine Person schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Ein 21-jähriger Mann ist am Montag bei einem Streit am Leipziger Hauptbahnhof schwer verletzt worden. Nach Angaben der Bundespolizei kam es gegen 19.20 Uhr am Ostausgang zu einem Streit. Laut Zeugen sollen hier acht Personen aneinander geraten sein.

Dem 21-Jährigen wurde vermutlich ins Gesicht geschlagen, woraufhin dieser zu Boden stürzte. Dabei zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu. Eine weitere Person bekam Reizgas ins Gesicht. Beamte der Landes- und Bundespolizei nahmen vier Verdächtige im Alter zwischen 21 und 30 Jahren in Gewahrsam. Die Hintergründe des Streits werden aktuell ermittelt.

Von tsa