Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann fällt mit 1,9 Promille mehrmals vom Fahrrad und fährt bei Rot
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann fällt mit 1,9 Promille mehrmals vom Fahrrad und fährt bei Rot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 02.02.2018
Mehrmals ist ein betrunkener Mann von seinem Fahrrad gefallen und doch anschießend weiter durch Leipzig gefahren (Symbolbild)
Mehrmals ist ein betrunkener Mann von seinem Fahrrad gefallen und doch anschießend weiter durch Leipzig gefahren (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein betrunkener Radfahrer ist am Donnerstag gegen 22.45 Uhr mehrmals von seinem Rad gefallen und anschließend bei Rot über eine Ampel gefahren. Die Polizei beobachtete den Mann in der Emil-Fuchs-Straße in Leipzig. Nachdem der Betrunkene wieder aufgestanden war, fuhr er weiter die Straße entlang. Als die Beamten den Mann stoppten, bemerkten sie Alkoholgeruch und veranlassten einen Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert von 1,92 Promille.

Der Mann wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Sein Fahrrad mussten die Beamten mit auf das Revier nehmen, da der Radfahrer es nicht sichern konnte. Nun ermittelt die Polizei wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Mann gab an, er habe nur drei Bier getrunken.

dei