Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann sitzt barfuß auf 25 Meter hohen Baum im Leipziger Nordosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann sitzt barfuß auf 25 Meter hohen Baum im Leipziger Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 18.03.2020
In 25 Meter Höhe begann der Mann einen Ast abzusägen (Archivbild). Quelle: André Kempner
Leipzig

Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und des Ordnungsamtes sind am Mittwochnachmittag in den Leipziger Mariannen Park im Stadtteil Abtnaundorf gerufen worden. Wie ein Sprecher der Polizei LVZ.de gegenüber bestätigte, war zuvor gegen 16.30 Uhr ein Mann auf einen Baum geklettert und hatte sich geweigert wieder herunter zu kommen.

Aus der Feuerwache hieß es zudem, dass der Mann barfuß in den Wipfeln eines 25 Meter hohen Baumes hockte, als die Kameraden eintrafen. Zudem sägte er von oben aus an einem weiteren Ast. Letztendlich warteten die Polizisten nach mehrmaligem Auffordern lediglich darauf, dass er wieder nach unten kletterte. Was den Mann zu der Tat motivierte, konnten die Beamten noch nicht sagen.

Von lcl

In der Nacht zu Mittwoch drehte ein betrunkener 22-Jähriger ohne Führerschein seine Runden im Leipziger Zentrum-West am Waldplatz. Die herbeigerufenen Polizeibeamten fragte er selbst um Hilfe.

18:28 Uhr

Ein Streit zwischen zwei Männern eskalierte am Dienstagmorgen in einer Straßenbahn im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf. Ein 24-Jähriger fügte seinem Gegenüber dabei Schnittwunden im Gesicht zu.

17:49 Uhr

Drei Männer haben einen 33-Jährigen im Leipziger Zentrum am Montagabend verletzt und seinen Rucksack gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

17.03.2020