Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mann verletzt Leipziger Straßenbahnfahrer mit Flasche
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mann verletzt Leipziger Straßenbahnfahrer mit Flasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 29.05.2019
Die Fahrt konnte nach dem Vorfall nicht fortgesetzt werden (Symbolbild). Quelle: Andre Kempner
Leipzig

Am späten Dienstagabend hat ein Unbekannter auf der Landsberger Straße in Gohlis eine Straßenbahn der Linie 4 mit einer Flasche beworfen. Der Mann war zuvor auf den Gleisen gelaufen, so dass der 53-jährige Fahrer anhalten musste. Laut Polizei pöbelte der Fußgänger den Fahrer an und wich zur Seite. Als der Fahrer wieder anfuhr, warf der Unbekannte eine volle Flasche Bier gegen die Scheibe. Dabei wurde der 53-Jährige am Ellenbogen verletzt.

Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht

Der Flaschenwerfer verschwand daraufhin in Richtung Sylter Straße. Der verletzte Fahrer verständigte die Polizei und wurde zu Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Straßenbahn war nicht mehr einsatzbereit. Die Höhe des versursachten Sachschadens steht noch aus. Der Täter wurde als ungefähr 30 Jahre alter, 1,80 Meter großer, blasser Mann beschrieben. Er trug eine blaue Jeans, eine dunkle Jacke mit Kapuze und eine Basecap.

Von ebu

Sie umwickelte einen Drittklässler mit Klebeband und musste deshalb beinahe hinter Gitter: Eine Leipziger Grundschullehrerin ist jetzt vom Amtsgericht verurteilt worden. Sie ist bereits vorbestraft.

29.05.2019

Er buchte unter anderem Tickets für RB Leipzig, nutzte dafür gestohlene Kreditkartendaten. Einen Schaden von rund 85.000 Euro hat ein Betrüger so verursacht. Jetzt muss er ins Gefängnis.

29.05.2019

Auf der A9 Richtung München wechselte ein Autofahrer am Montag gegen 14.30 Uhr die Spur und übersah dabei eine Motorradfahrerin. Sie stürzte und musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden. Der Autofahrer fuhr anschließend auf einen Lkw auf.

28.05.2019