Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Markkleeberg bei Leipzig: 70-Jährige wird schwer verletzt und bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Markkleeberg bei Leipzig: 70-Jährige wird schwer verletzt und bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 13.11.2019
Der Unbekannte schnappte sich Fahrrad und Handtasche der Schwerverletzten und verschwand (Symbolbild). Quelle: André Kempner
Leipzig/Markkleeberg

Am Dienstagnachmittag stürzte eine 70-jährige Fahrradfahrerin in Markkleeberg bei Leipzig, nachdem ihr die Vorfahrt genommen wurde und verletzte sich schwer. Wie die Polizei mitteilte, gab nach dem Sturz ein Unbekannter vor, ihr helfen zu wollen und klaute dabei ihre Handtasche und das Fahrrad.

Die 70-Jährige war zuvor gegen 13.55 Uhr auf der Rathausstraße unterwegs, als ein Autofahrer ihr die Vorfahrt nahm und in die Hohe Straße einbog. Er konnte mit seiner Gefahrenbremsung noch rechtzeitig einen Zusammenprall vermeiden, doch die Radlerin hatte sich bereits stark erschrocken und stürzte. Dabei zog sie sich derart schwere Kopfverletzungen zu, dass sie in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär behandelt werden musste.

Dieb klaut Fahrrad und Tasche der Verletzten

Zeugen eilten kurz nach dem Sturz herbei und leisteten Hilfe. Unter ihnen war aber ein Mann, der ebenso vorgab zu helfen, jedoch auf das Fahrrad und die Handtasche der 70-Jährigen aus war. Bevor der Dieb entdeckt werden konnte, verschwand er bereits in Richtung Ring.

Die Polizei ermittelt nun nicht nur gegen den Autofahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung, sondern auch gegen den Unbekannten wegen besonders schweren Diebstahls, da er die hilflose Lage der Frau ausgenutzt hatte. Zu dem Dieb liegen den Beamten derzeit noch keine Beschreibungen vor, weshalb sie auf Hinweise aus der Bevölkerung hoffen. Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 in 04275 Leipzig oder telefonisch unter (0341) 30 30 10 0 melden.

Von lcl

Am Mittwochnachmittag hat es einen Verkehrsunfall auf der Ratzelstraße in Leipzig-Grünau gegeben. Die Tramlinien 1 und 2 mussten daraufhin eine Umleitung fahren.

13.11.2019

Zu Fuß durch den Citytunnel: Ein Unbekannter hat am Mittwoch den S-Bahn-Verkehr in Leipzig lahm gelegt. Das Bundespolizei warnt vor dieser lebensgefährlichen Aktion.

13.11.2019

Rund 300 Beamte von Landeskriminalamt, Zoll und Polizei haben am Dienstagabend zahlreiche Gewerbeobjekte in der Eisenbahnstraße in Leipzig durchsucht. Dabei fanden sie unter anderem Crystal Meth, Kokain und Cannabis – und nahmen in diesem Zusammenhang zwei Menschen fest.

13.11.2019