Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Massenkarambolage auf der A9 bei Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Massenkarambolage auf der A9 bei Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 27.01.2019
Auf der A9 an der Abfahrt Leipzig West ist es am Sonnabend zu einer Massenkarambolage gekommen. Sechs Autos waren an dem Unfall beteiligt. Quelle: Michael Strohmeyer
Leipzig

Auf der A9 Richtung München in Höhe Leipzig West sind am Samstagmorgen gegen acht Uhr sechs Autos ineinander gekracht. Sieben Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Die Feuerwehr Schkeuditz und Dölzig sowie der Rettungsdienst waren vor Ort. Die A9 ist in Richtung München gesperrt. Der Verkehr wurde an der Ausfahrt Leipzig West umgeleitet. Es staute sich bis auf die A14 zurück.

Sieben Menschen wurden am Samstag bei einem Unfall auf der A9 bei Leipzig West verletzt.

Grund für Unfall bei Leipzig West wohl zu hohe Geschwindigkeit

Ursache war anscheinend zu hohe Geschwindigkeit.

Auf der A9 kam es am Samstagmorgen bereits zu einem Unfall, bei dem ein Lkw-Fahrer mit seinem Brummi durch die Leitplanke gekracht ist.

Von gap

Ein Lkw-Fahrer ist in der Nacht zu Samstag auf der A9 bei Leipzig mit seinem Brummi in den Graben geschlittert. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

26.01.2019

Feuerwehrgroßeinsatz am Leipziger Hauptbahnhof: Am Freitagabend ist auf der Westseite eine leer stehende Halle abgebrannt. Die Kripo ermittelt.

26.01.2019

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend bei einem Autobahnunfall in der Nähe von Leipzig schwer verletzt worden. Ein Reisebus hatte den Wagen beim Spurwechsel übersehen.

25.01.2019