Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzung in Leipziger Eisenbahnstraße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzung in Leipziger Eisenbahnstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 21.09.2020
Zwei Männer sind am Montagabend auf der Eisenbahnstraße in Streit geraten. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Leipzig

Mehrere Menschen sind am Montag bei einer Auseinandersetzung im Leipziger Osten verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage von LVZ.de mitteilt, gerieten auf der Eisenbahnstraße gegen 18.45 Uhr zwei Männer aus bisher unbekannten Gründen in Streit.

Einer der beiden zückte schließlich ein Messer und griff den anderen Mann an, der dabei leichte Schnittverletzungen erlitt. Der Angreifer versprühte außerdem Reizgas, wodurch auch Umstehende verletzt wurden.

Anzeige

Der Angreifer konnte vor dem Eintreffen der Beamten fliehen. Die verletzten Personen verzichteten auf eine ärztliche Behandlung. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und fahndet nach dem Flüchtigen.

Von tsa