Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Messerangriff am Leipziger Hauptbahnhof: 53-Jähriger schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Messerangriff am Hauptbahnhof Leipzig: 53-Jähriger schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 13.05.2021
Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 28-jähriger Mann hat am Mittwoch auf der Sachsen-Seite vor dem Leipziger Hauptbahnhof einen 53-Jährigen mit einem Messer attackiert und ihm dabei schwere Verletzungen zugefügt. Nach Angaben der Polizei eskalierte die Situation gegen 15.30 Uhr, als der jüngere Mann eine Zigarette in das Auto des 53-Jährigen warf. Im Laufe der anschließenden Auseinandersetzung zog demnach der 28-Jährige ein Messer und stach damit auf das Opfer ein. Der 53-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht laut Polizei aber nicht.
Die Polizei konnte den Angreifer im Laufe des Tages festnehmen. Gegen ihn wird nun wegen schwerer Körperverletzung ermittelt.

Von RND/ms