Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mit 2,2 Promille: 60-jährige Frau rammt mittags Auto in Leutzsch
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mit 2,2 Promille: 60-jährige Frau rammt mittags Auto in Leutzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 19.03.2020
Die Polizei staunte bei der Alkoholkontrolle nicht schlecht. Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa
Leipzig

Völlig betrunken hat eine Frau am Mittwoch mit ihrem Wagen ein Auto im Stadtteil Leutzsch gerammt. Die 60-Jährige war gegen 12.30 Uhr auf der Philipp-Reis-Straße unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Trotz des Zusammenstoßes an der Ecke Heimteichstraße setzte sie zunächst ihre Fahrt fort, blieb aber schließlich 400 Meter hinter der Unfallstelle an der Hellerstraße stehen. Dort bemerkte ein 39-Jähriger die Frau und vermutete bei ihr gesundheitliche Probleme. Er sprach sie an, erhielt aber nur unverständliche Antworten.

Hoher Alkoholwert

Die herbeigerufene Polizei bemerkte Alkoholgeruch und testete die Fahrerin. Ein erster Wert ergab 2,2 Promille. Sowohl in ihrer Handtasche als auch in einem Beutel fanden die Beamten alkoholische Getränke, darunter eine angefangene Flasche Schnaps.

Sie muss sich jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs in Tateinheit mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten.

Von mro

Er besprühte Reisende mit Desinfektionsmittel und rief „Allahu Corona“: Ein Betrunkener hat im Leipziger Hauptbahnhof einen Polizeieinsatz ausgelöst.

19.03.2020

Ein Mann saß am Mittwochnachmittag in der Baumkrone eines 25 Meter hohen Baumes im Leipziger Mariannen Park und versuchte einen Ast abzusägen. Feuerwehr, Polizei und Ordnungsamt wurden herbeigerufen.

18.03.2020

In der Nacht zu Mittwoch drehte ein betrunkener 22-Jähriger ohne Führerschein seine Runden im Leipziger Zentrum-West am Waldplatz. Die herbeigerufenen Polizeibeamten fragte er selbst um Hilfe.

18.03.2020