Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Motoradfahrerin nach Unfall beim Leipziger BMW-Werk schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Motoradfahrerin nach Unfall beim Leipziger BMW-Werk schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 08.07.2019
Quelle: dpa
Leipzig

Eine 24-jährige Motorradfahrerin ist am Freitag bei einem Unfall auf der BMW-Allee im Leipziger Stadtteil Plaußig-Portitz schwer verletzt worden. Gegen 22.50 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Auto, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Demnach wollte ein 28-jähriger Autofahrer das Werkgelände bei Tor 1 verlassen. Er übersah dabei die von rechts kommende Motorradfahrerin, die auf der BMW-Allee in Richtung Thekla unterwegs war. Die Frau stürzte bei dem Zusammenstoß schwer. Der Autofahrer blieb unverletzt. Ein Zeuge, der hinter dem 28-Jährigen fuhr, leistete erste Hilfe und verständigte den Notruf. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden.

thiko

Vor einem Monat prügelten Leipziger Hooligans einen Türsteher auf Mallorca krankenhausreif. Die beiden Tatverdächtigen sind nach Behördenangaben noch immer in U-Haft. Wann Anklage erhoben wird, ist offen.

09.07.2019

Mit Graffiti beschmierte Züge sind fast schon zur alltäglichen Erscheinung geworden. Jetzt ertappte die Polizei am S-Bahnhof Markkleeberg zwei Männer auf frischer Tat.

08.07.2019

Das Feuer war weithin zu sehen: Am Sonntagabend ist auf einem Feld im Leipziger Südwesten ein Großbrand ausgebrochen. Auf rund 1000 Quadratmetern standen Strohballen lichterloh in Flammen. Zur Brandursache hat die Polizei bereits einen Verdacht.

08.07.2019