Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Motorradfahrer im Leipziger Westen schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Motorradfahrer im Leipziger Westen schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 13.07.2020
Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)
Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto) Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Lindenau ist am Sonntag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 33-Jährige war laut Polizei gegen 16.30 Uhr auf der Georg-Schwarz-Straße unterwegs, als vor ihm ein 29-Jähriger sein Auto aus der Parklücke steuerte, ohne dabei auf den fließenden Verkehr zu achten. Der Kradfahrer hatte nicht genug Zeit, um zu bremsen, kollidierte mit dem Fahrzeug und stürzte. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto und seinem Motorrad entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von anzi