Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Motorradfahrer stürzt – schwerste Rückenverletzungen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Motorradfahrer stürzt – schwerste Rückenverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:11 01.07.2019
Die Polizei musste zu einem Unfall ausrücken. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Leipzig

Ein Motorradfahrer ist in Leipzig bei einem Sturz schwer verletzt worden. Der 62-Jährige kam mit Rückenverletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei in Leipzig am Montagmorgen mitteilte.

Stürzte aus ungeklärter Ursache

Der BMW-Fahrer wollte am Sonntag gegen 13.45 Uhr von der S242 südlich von Leipzig auf die A38 abbiegen, als er aus ungeklärter Ursache stürzte und mit seinem Motorrad in einen Graben rutschte. Er zog sich dabei schwerste Rückenverletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von RND/dpa/lin

Zwei junge Mädchen drohen in einem Badesee bei Leipzig zu ertrinken – zum Glück zögern ein Bundeswehrsoldat und ein anderer Badegast keine Sekunde. Immer wieder kommt es an dem See zu Unglücken.

01.07.2019

Am Sonntagmittag ist ein Radfahrer in Leipzig-Schönefeld in die Schienen einer Straßenbahn geraten. Beim anschließenden Sturz verletzte er sich schwer.

30.06.2019

Auf drei Parteimitglieder der Linke ist am Freitagabend in Leipzig-Mockau ein Angriff verübt worden. Etwa 10 bis 15 Personen attackierten das Trio, das gerade Plakate abhängen wollte. Ein Tatverdächtiger wurde gefasst.

29.06.2019