Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mülltonnen brennen erneut im Leipziger Osten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Mülltonnen brennen im Leipziger Osten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 04.04.2021
In Leipzig-Paunsdorf musste die Feuerwehr Mülltonnen-Brände löschen.
In Leipzig-Paunsdorf musste die Feuerwehr Mülltonnen-Brände löschen. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Leipzig

In Paunsdorf standen in der Nacht zum Sonntag erneut an verschiedenen Orten Mülltonnen, ein Papier- und ein Kleidercontainer in Flammen. So musste die Feuerwehr nach Angaben der Polizei in die Karl-Bücher-Straße, Döllingstraße und Permoserstraße ausrücken.

Bereits in der Nacht zu Karsamstag hatten im Leipziger Osten mehrere Mülltonnen Feuer gefangen. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 5000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Zunächst brannten kurz vor Mitternacht aus noch unbekannter Ursache fünf Mülltonnen sowie ein hölzernes Abstellgatter in der Riesaer Straße. Durch die Hitze zersprangen am Haus daneben im Erdgeschoss drei Fensterscheiben. Menschen wurden nicht verletzt

Kurze Zeit später stand unweit davon in der Karl-Bücher-Straße in Paunsdorf ein weiterer großer Abfallbehälter in Flammen. Dort wurde eine angrenzende Hecke im Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Von nöß