Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nach Brand in der Eisenbahnstraße - Polizei findet Cannabis
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nach Brand in der Eisenbahnstraße - Polizei findet Cannabis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 12.09.2019
Feuerwehr im Einsatz. Quelle: Dpa
Leipzig

Bei einer Streifenfahrt haben Polizisten in Leipzig einen Brand in einem Mehrfamilienhaus bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Aus zunächst ungeklärter Ursache brannte gegen 20 Uhr in einem Wohnhaus auf der Eisenbahnstraße eine Matratze, wie die Polizei mitteilte. Durch Löschversuche von Besuchern konnte verhindert werden, dass sich das Feuer in der Wohnung weiter ausbreitete. Anschließend löschten Feuerwehrleute die letzten Glutnester. Die 27-Jährige Mieterin sowie ihre drei und fünf Jahre alten Kinder blieben unverletzt. Ein 30 Jahre alter Mann kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus

Polizei findet Cannabis

Bei der anschließenden Begehung der Wohnung durch die Polizei fanden die Beamten eine größere Menge Cannabis im dreistelligen Grammbereich. Die 27-jährige Mieterin muss sich nun wegen fahrlässiger Brandstiftung und dem illegalen Drogenbesitz verantworten. Der durch den Brand entstandene Schaden beläuft sich im unteren vierstelligen Bereich.

Von LVZ