Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nach Schlägerei zwischen Paar: Polizei findet 2,5 kg Drogen in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nach Schlägerei zwischen Paar: Polizei findet 2,5 kg Drogen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 25.07.2019
Die Polizei hat am Mittwoch 2,5 kg Drogen sichergestellt (Symbolbild). Quelle: Dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat Mittwochnacht 2,5 Kilogramm Drogen in einer Leipziger Wohnung gefunden. Die Beamten hatten den Fund gemacht nachdem sie einen Hinweis auf eine Schlägerei zwischen einem Mann und einer Frau bekamen. Dabei handelte es sich um einen eskalierten Streit zwischen einem Paar, der sich gegen Mitternacht in Möckern abspielte. Laut Polizei trafen die Beamten auf der Kernstraße nur noch die männliche Person an, die mit freiem Oberkörper und einer Bierflasche neben einem Auto stand. Dabei handelte es sich um einen 35-jährigen Leipziger, der der Polizei bereits bekannt war.

Nachdem der Sachverhalt aufgenommen war, wurde der Mann zunächst entlassen. Einem Verdacht folgend untersuchten die Beamten den Wagen, neben dem der Mann gestanden hatte, genauer. Unter dem Auto fanden sie vier Päckchen mit Drogen und einen Brief, der an den Tatverdächtigen adressiert war.

Anzeige

2,5 kg Drogen sichergestellt

Die Beamten nahmen die Verfolgung des Mannes auf und stellen ihn wenig später erneut. Bei einer Durchsuchung fanden sie einen Autoschlüssel, der zu einem Fahrzeug in der Nähe gehörte. Da die Kennzeichen nicht vergeben waren, wurden diese sichergestellt. Bei einer Durchsuchung des Autos und der Wohnung des Verdächtigen wurden insgesamt 2,5 Kilogramm Drogen sichergestellt

Von ebu