Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Oldtimer stößt auf B2 bei Leipzig mit Baustellenfahrzeug zusammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Oldtimer stößt auf B2 bei Leipzig mit Baustellenfahrzeug zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 08.01.2016
Auf der B2 ist am Freitagmorgen Skoda-Oldtimer mit einem Baustellenfahrzeug kollidiert.
Auf der B2 ist am Freitagmorgen Skoda-Oldtimer mit einem Baustellenfahrzeug kollidiert.  Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

 Drei Verletzte und stockender Verkehr im Leipziger Süden: Auf der Koburger Straße/B2 ist am Freitagmorgen ein PKW mit einem Baustellenfahrzeug zusammengestoßen.

„Um 8.56 Uhr ist der Fahrer eines Skoda 100-Oldtimers mit einem Schilderwagen kollidiert. Er hatte das Fahrzeug übersehen.“, teilte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ.de mit. An der Stelle laufen derzeit Arbeiten zur Beräumung einer Baustelle.

Am Freitagmorgen ist auf der B2 ein Skoda-Oldtimer mit einem Baustellenfahrzeug kollidiert. Foto: Kempner

Bei dem Unfall wurden der 33-jährige Fahrer des Pkw, ein 5-jähriges Kind, das mit im Wagen saß, sowie ein Bauarbeiter verletzt – allerdings nicht schwer, wie Voigt betonte. „Trotzdem sind die Beteiligten zur Sicherheit in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.“

Da bei der Kollision auch Betriebsstoffe ausgelaufen seien, die derzeit noch von Arbeitern gebunden würden, ist auf der Strecke zur Stunde noch mit Behinderungen zu rechnen. Stadtauswärts ist die B2 laut Polizei noch bis mindestens 12 Uhr im betroffenen Abschnitt voll gesperrt. Die Gegenrichtung ist einspurig befahrbar, auch hier laufen Baustellenarbeiten.

Von bfi