Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ordnungsamt und Polizei auf Corona-Streife in Leipziger Parks
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Ordnungsamt und Polizei auf Corona-Streifen in Leipziger Parks

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 25.02.2021
Mitarbeiter vom Ordnungsamt (Polizeibehörde) kontrollieren am 25.02.2021 nahe der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park Leipzig (Sachsen) die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung. Die Behördenmitarbeiter kontrollieren ebenso den nahen Johannapark.
Mitarbeiter vom Ordnungsamt (Polizeibehörde) kontrollieren am 25.02.2021 nahe der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park Leipzig (Sachsen) die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung. Die Behördenmitarbeiter kontrollieren ebenso den nahen Johannapark. Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Das frühlingshafte Wetter treibt die Leipzigerinnen und Leipziger nach draußen in die Parks – und mit ihnen die Ordnungskräfte. Am Donnerstagnachmittag waren Ordnungsamt und Polizei im Clara-Zetkin-, Johanna- und Lene-Voigt-Park unterwegs, um angesichts der dortigen Menschenmengen Kontrollen durchzuführen und etwaige Verstöße gegen die aktuelle Corona-Schutzverordnung zu ahnden. Dem vorausgegangen waren auch Beschwerden von Passanten, wie Polizeisprecher Philipp Jurke erklärte. „Die Polizei war hier in Amtshilfe tätig.“

Die Kontrollen dauerten laut Jurke von etwa 16 bis 18 Uhr an, die Polizei war zudem mit einem Lautsprecher-Wagen im Einsatz. Auch im Rosental habe es Kontrollen gegeben. Details zur Anzahl der eingesetzten Kräfte oder der festgestellten Verstöße konnte der Sprecher am Abend nicht machen. Am Freitag sollen weitere Details bekanntgegeben werden.

Von CN