Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Krimineller Paketbote in Leipzig geschnappt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Paket kam nie an: Krimineller Paketbote in Leipzig geschnappt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 14.04.2021
Ein Auto voll mit Paketen (Symbolfoto).
Ein Auto voll mit Paketen (Symbolfoto). Quelle: Sina Schuldt/dpa
Anzeige
Leipzig/Markranstädt

Ein Paketbote aus der Region Leipzig steht im Verdacht, Computertechnik aus Warensendungen gestohlen und im Internet weiterverkauft zu haben. Wie die Polizei mitteilte, fiel der 34-Jährige mit dem Verkauf eines iPads auf. Das Gerät soll er Mitte März aus einem Paket gestohlen und für einen mittleren dreistelligen Betrag verkauft haben.

Bei einer Dursuchung seiner Wohnung fanden die Ermittler in der vergangenen Woche mehrere Handys, einen Laptop sowie einen Router, der ebenfalls im März aus einer Paketsendung abhanden gekommen war. Es werde nun geprüft, ob der 34-Jährige für weitere Warendiebstähle und Verkäufe im Internet verantwortlich ist. Die Sendungen sollten laut Polizeiangaben in Leipzig und Markranstädt ausgeliefert werden.

Mehr zum Thema: Immer mehr Paket-Betrug bei DHL

Alle Gegenstände wurden nach Polizeiangaben beschlagnahmt. Es werden wegen Diebstahls und der Verletzung des Postgeheimnisses ermittelt.

Von LVZ/dpa/nöß