Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei-Großeinsatz: Prügelei am Connewitzer Kreuz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei-Großeinsatz: Prügelei am Connewitzer Kreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 31.10.2019
Ein Zeugenanruf veranlasste die Leipziger Polizei dazu, mit einem Großeinsatz zum Connewitzer Kreuz zu fahren (Symboldbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wegen einer Prügelei ist die Leipziger Polizei am Mittwochabend in den Stadtteil Connewitz gerufen worden. Wie ein Sprecher im Lagezentrum auf Nachfrage von LVZ.de mitteilte, meldete ein Zeuge gegen 22 Uhr die Auseinandersetzung in der Nähe des Connewitzer Kreuzes.

Zwei Gruppen gerieten zunächst verbal aneinander und gingen dann aufeinander los. Insgesamt waren laut Polizei 14 Personen an der Auseinandersetzung beteiligt, darunter elf Männer und drei Frauen. Ein Teil davon soll laut Polizei alkoholisiert gewesen sein, was wohl auch Auslöser für den Streit war.

Anzeige

Ein politischer Hintergrund könne nach gegenwärtigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten stellten die Identitäten der Beteiligten fest und nahmen Ermittlungen wegen Körperverletzung auf. Zur Zahl der Verletzten konnte der Sprecher keine Angaben machen.

Von lcl/nöß