Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei stellt betrunkenen Autofahrer in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei stellt betrunkenen Autofahrer in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 11.09.2019
Der Fahrer hatte einen Alkoholwert von 1,08 Promille (Symbolfoto). Quelle: dpa
Leipzig

Ein 39-jähriger Autofahrer hat am Dienstag für Aufregung im Leipziger Stadtgebiet gesorgt. Der Mann hatte durch seinen Fahrstil andere Autofahrer abgedrängt und gefährdet. Die Polizei konnte den Fahrer und dessen Begleiterin durch Hinweise von Anrufern gegen 13.30 Uhr in der Engelmannstraße feststellen. Laut Polizei ist der Mann bereits als Drogenhändler- und konsument bekannt. Einen gültigen Führerschein konnte er nicht vorweisen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer außerdem einen Wert von 1,08 Promille.

Bei der 27-jährigen Begleiterin wurde eine geringe Menge Crystal gefunden. Sie muss sich nun wegen unerlaubten Drogenbesitzes verantworten. Der 39-Jährige muss sich unter anderem wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs, einem illegalen Autorennen und Fahren ohne Führerschein verantworten.

ebu

Ein Autofahrer hat am späten Dienstagnachmittag die Tür seines parkenden Autos geöffnet und dabei einen 27-Jährigen Radfahrer übersehen. Der Radler stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

19:58 Uhr

Ein Unbekannter hat am Dienstag eine Gartenlaube in Leipzig-Zwenkau angezündet. Bei dem Feuerwehreinsatz wurden acht Cannabispflanzen in der Laube gefunden.

19:53 Uhr

In Leipzig hat eine 88-Jährige mehrere Autos mit einem Schlüssel zerkratzt. Wie sich herausstellte wird die Frau in einem Pflegeheim im Leipziger Norden betreut, weil sie an einer psychischen Erkrankung leidet.

19:45 Uhr