Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei sucht Zeugen nach Raub in Thekla
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Polizei sucht Zeugen nach Raub in Thekla

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 16.09.2020
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können (Symbolbild). Quelle: Roland Weihrauch/Dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen eine Angestellte in einem Supermarkt in Leipzig-Thekla bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Wie die Polizei mitteilte, befand sich die 59-Jährige gegen kurz nach 5 Uhr im Verkaufsraum einer Filiale in der Stollberger Straße.

Der Unbekannte trat über die Hintertür in das Gebäude, bedrohte die Verkäuferin mit einem gefährlichen Gegenstand und verlangte die Öffnung der Kasse. Die Angestellte übergab dem Täter daraufhin Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Der Täter konnte anschließend fliehen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen.

Anzeige

Das Alter des Unbekannten wird auf 20 bis 25 Jahre geschätzt. Er ist circa 1,70 Meter groß, hat blonde Haare und eine schlanke Statur. Er sprach deutsch und trug graue Kleidung, einen gelb-schwarzen Mund- und Nasenschutz und führte eine braune Papiertüte mit sich.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo in der Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder unter (0341) 966 4 6666 zu melden.

Von ebu