Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei sucht bewaffneten Mann auf der Leipziger Eisenbahnstraße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei sucht bewaffneten Mann auf der Leipziger Eisenbahnstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 04.02.2018
In der Eisenbahnstraße suchte die Polizei am Samstagabend einen Mann mit einer Pistole (Symbolfoto). Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Leipzig

Schwer bewaffnete Einsatzkräfte der Polizei haben am Samstagabend in der Eisenbahnstraße nach einem mutmaßlich bewaffneten Mann gesucht. Der Unbekannte soll gegen 23 Uhr eine Frau in einem Wohnhaus mit einer Pistole bedroht haben. „Da eine Gefährdung nicht auszuschließen war, kamen besonders ausgebildete Kräfte zum Einsatz“, berichtete Jack Dietrich aus dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei. Die Beamten konnten den Tatverdächtigen vor Ort allerdings nicht mehr ausfindig machen.

Der Mann hatte sich zuvor nach Polizeiangaben unbefugt Zutritt zu dem Gebäude in Neustadt-Neuschönefeld verschafft, Bewohner beleidigt und gegen mehrere Türen getreten. Als eine Frau in den Flur trat, zog der Unbekannte eine silberne Pistole. Anschließend flüchtete er. Ob es sich um eine scharfe Waffe oder eine Attrappe handelte, ist unklar. Die Polizei brach ihre Suche in der Nacht ergebnislos ab.

Anzeige

nöß