Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermisste 71-jährige Leipzigerin ist wieder da
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermisste 71-jährige Leipzigerin ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 14.09.2019
Am Mittwoch verschwand eine 71-Jährige aus einem Pflegeheim in Reudnitz-Thonberg. Die Polizei suchte mittels Bildern nach der Frau und konnte sie schon kurz nach Veröffentlichung der Fahndung ausfindig machen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Seit Mittwoch wurde Angelika S. aus Leipzig vermisst. Am Freitag veröffentlichte die Polizei eine Fahndung und bat die Öffentlichkeit damit um Hilfe bei der Suche nach der 71-Jährigen. Sie habe am 11. September gegen 15 Uhr eine Pflegeeinrichtung in der Stötteritzer Straße in Reudnitz-Thonberg verlassen und sei seitdem nicht mehr gesehen worden, hieß es. „Frau S. benötigt dringend Medikamente und ist größtenteils verwirrt und orientierungslos“, teilte die Polizei mit.

Bereits am Samstagmorgen folgte die gute Nachricht: Die 71-Jährige wurde wenige Stunden nach Veröffentlichung der Fahndung durch einen Bürgerhinweis in einem Einkaufszentrum in der Innenstadt gefunden. Die Polizei bracht die Frau in das Pflegeheim zurück.

Von CN

Eine Raubserie sorgte in Schkeuditz für Angst und Schrecken. Wegen Überfällen auf zwei hochbetagte Frauen muss sich nun ein zur Tatzeit 17-Jähriger vor dem Landgericht Leipzig verantworten. Der Prozess läuft unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

06:57 Uhr

Am Donnerstag ist ein 82-jähriger Radfahrer mit einer 78-jährigen Fußgängerin zusammengestoßen. Die Frau hatte sich erschrocken und war zur Seite getreten.

13.09.2019

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Parkscheinautomaten in Leipzig-Lausen zur Explosion gebracht. Sie erbeuteten einen dreistelligen Geldbetrag.

13.09.2019