Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrende Seniorin wird bei Unfall in Leipzig schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Radfahrende Seniorin wird bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 03.09.2020
Schwer verletzt musste die 72-Jährige stationär im Krankenhaus aufgenommen werden (Symbolbild).
Schwer verletzt musste die 72-Jährige stationär im Krankenhaus aufgenommen werden (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Leipzig

Dienstagnachmittag hat ein Autofahrer im Leipziger Norden die Vorfahrt einer radfahrenden Seniorin missachtet und anschließend Fahrerflucht begangen. Der Pkw-Fahrer war zuvor laut Polizei gegen 13.45 Uhr auf der Wodanstraße in Plaußig-Portitz unterwegs und stieß auf Höhe der Tauchaer Straße mit der 72-jährigen Radfahrerin zusammen.

Sie kam von rechts und hatte Vorfahrt. Durch den Sturz verletzte sich die Frau schwer, sodass sie stationär in einem nahegelegenen Krankenhaus aufgenommen werden musste. Der Autofahrer hielt zunächst an, um sich kurz um die Frau zu kümmern, stieg anschließend jedoch wieder in seinen Wagen und fuhr davon.

Das Auto des Mannes soll ein blauer Renault Laguna mit einem möglichen Schaden auf der vorderen Fahrzeugseite sein. Das Rad der Frau war gering beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung.

Von lcl