Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin erfasst Schwangere in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin erfasst Schwangere in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 15.08.2019
Nach dem Zusammenstoß entschuldigte sich die Radfahrerin und fuhr dann weiter (Symbolfoto). Quelle: Dpa
Leipzig

Am Mittwoch hat eine Radfahrerin eine schwangere Frau erfasst. Die Unbekannte war gegen 12 Uhr an der Haltestelle Peterssteinweg/Münzgasse unterwegs, als die 28-Jährige aus der Linie 10 in Richtung Connewitz ausstieg. Laut Polizei stießen beide zusammen, woraufhin die schwangere Frau stürzte. Nach dem Zusammenprall entschuldigte sich die Radfahrerin bei der Frau, fuhr dann aber pflichtwidrig weiter. Ein Passant hatte die Polizei und das Rettungswesen gerufen. Die Gestürzte wurde untersucht und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen, die Hinweise zur Radfahrerin geben können. Sie werden gebeten, sich auf dem Revier in der Dimitroffstraße 1 oder unter (0341) 966 34224 zu melden.

Von ebu

In Leipzig hat ein Autofahrer einen Radfahrer schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können.

15.08.2019

Die Polizei hat am Mittwochabend einen Mann in einem Park erwischt, der sich gerade an einem Baum erleichterte. Als die Beamten Wildpinkler ansprachen, wurde dieser aggressiv.

15.08.2019

In der Nacht zu Donnerstag haben zwei Jugendliche einen 18-Jährigen in Connewitz überfallen. Die beiden Angreifer gingen leer aus und wurden wenig später von der Polizei gestellt.

15.08.2019