Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rettungshubschrauber landet auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rettungshubschrauber landet auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 12.09.2018
Ein Rettungshubschrauber des ADAC landete am Mittwochabend auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz. Quelle: Johannes Angermann
Anzeige
Leipzig

Da staunten viele Passanten nicht schlecht: Mitten auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig ist am Mittwochabend ein Rettungshubschrauber des ADAC gelandet. Grund war ein medizinischer Notfall in der Innenstadt. Im Motel One in der Nikolaistraße habe ein Mann über Atemnot geklagt, teilte Nadja Grießbach aus der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle auf Anfrage von LVZ.de mit.

Der Notruf ging ihren Angaben zufolge um 18.55 Uhr in der Leitstelle ein. Da zu dieser Zeit keines der sieben Notarztfahrzeuge verfügbar war, sei kurzerhand einer der beiden in Leipzig stationierten Hubschrauber angefordert worden, so Grießbach. „Das ist in diesen Fällen üblich“, erklärte die Sprecherin. Zusätzlich fuhr ein Rettungswagen zum Hotel.

Anzeige

Die Polizei sicherte den provisorischen Landeplatz für die Dauer des Einsatzes ab. Der Patient – laut Grießbach ein Mann im Alter um die 50 Jahre – musste mit dem Krankenwagen in eine Klinik eingeliefert werden.

Von nöß