Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rottweiler greift 74-Jährige und ihren kleinen Hund an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rottweiler greift 74-Jährige und ihren kleinen Hund an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 29.04.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Böse Überraschung beim Gassi gehen: Am Sonntag ist eine 74-jährige Frau mit ihrem kleinen Hund im Leipziger Stadtteil Seehausen von einem Rottweiler angegriffen worden. Laut Polizei war die Fußgängerin mit ihrem Malteser auf der Podelwitzer Straße unterwegs.

Als sie gegen 14 Uhr ein Grundstück passierte, sprang ein größerer Hund über den Zaun und griff die Frau an, wobei die 74-jährige stürzte. Daraufhin wendete sich der Rottweiler dem kleineren Malteser-Hund zu.

Anzeige

Kurz nach dem Angriff kam ein Mann und zog den Hund von dem Geschehen weg. Er verschwand ohne weitere Erklärung. Die 74-Jährige brachte ihren Hund zum Tierarzt, der mehrere Blutergüsse und Prellungen behandelte. Die Frau wollte sich erst am folgenden Tag beim Arzt untersuchen lassen.

Ein Verwandter suchte in der Zwischenzeit den Anwohner des betreffenden Grundstücks auf, um den Sachverhalt zu klären. Der etwa 40-jährige Mann, den er vor Ort antraf, gab an, nichts von einem derartigen Angriff zu wissen. Er weigerte sich außerdem, für eine bessere Aufklärung seine Personalien bekannt zu geben. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

thiko

Anzeige