Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schlafend erwischt – Polizei verhaftet mutmaßlichen Drogenhändler in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schlafend erwischt – Polizei verhaftet mutmaßlichen Drogenhändler in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:29 05.02.2018
Im Auto befanden sich unter anderem zwei Schreckschußwaffen, eine Feinwaage, Bargeldbündel und Betäubungsmittel. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat am Samstagmittag um 13.16 Uhr in der Bisamstraße in Leipzig-Heiterblick einen mutmaßlichen Drogenhändler verhaftet, der bewaffnet und bei laufendem Motor in seinem Auto schlief. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto schon in den vergangenen Tagen aufgefallen. Am Samstag hatten Anwohner schließlich die Polizei gerufen.

Die Beamten weckten den Mann und überprüften ihn sowie seinen Wagen. Dabei fanden sie unter anderem zwei Schreckschußwaffen, einen Baseballschläger, eine Feinwaage, Bargeldbündel mit einem Wert in niedriger vierstelliger Höhe und Betäubungsmittel. Das Arsenal wurde sichergestellt und der 28-Jährige festgenommen. Das Auto und die Wohnung des Mannes wurden nach weiteren Spuren durchsucht. Gegen ihn wird nun wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen ermittelt.

Anzeige

ThTh

Anzeige