Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Frau läuft unvermittelt auf Straße und wird schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Frau läuft unvermittelt auf Straße und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 30.07.2019
Schwerer Verkehrsunfall auf der Endersstraße in Leipzig (Symbolbild). Quelle: Patrick Seeger/dpa
Leipzig

Beim Überqueren einer Straße ist in Leipzig eine 75-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Laut Polizei beachtete die Frau am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr wahrscheinlich den fließenden Verkehr in der Endersstraße nicht.

Ein 53-jähriger Autofahrer, der in stadtauswärtiger Richtung fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und erfasste die 75-Jährige. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen wurde sie in eine Klinik gebracht und wurde auf der Intensivstation behandelt. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 1000 Euro.

Von RND/dpa/LVZ

Polizei und Staatsanwaltschaft in Leipzig haben nach wie vor mit einer enormen Arbeitsbelastung zu kämpfen. Aktuell hat bei beiden Behörden die Zahl der unerledigten Verfahren wieder zugenommen.

30.07.2019

Auf dem Heimweg wurde ein 17-Jähriger von drei unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt. Als der Jugendliche erklärte, er habe nur etwa 15 Euro bei sich, schlugen ihn die Männer krankenhausreif.

29.07.2019

Nachdem unbekannte Täter sich Zutritt zu einer Apotheke im Leipziger Westen verschafft hatten, entwendeten sie eine Spendendose für das Kinderhospiz Bärenherz, in welcher sich ein mittlerer zweistelliger Geldbetrag befand.

29.07.2019