Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 19-Jährige übersieht Radfahrer im Kreisverkehr – 58-Jähriger schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Schwerer Unfall in Leipzig-Meusdorf: Rennradfahrer nach Kollision schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 06.09.2021
Bei einem Unfall in Leipzig-Meusdorf ist ein 58-Jähriger schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall in Leipzig-Meusdorf ist ein 58-Jähriger schwer verletzt worden. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 19-Jährige war am Sonntag gegen 18.15 Uhr auf der Chemnitzer Straße in Leipzig-Meusdorf stadtauswärts mit ihrem Auto unterwegs, als sie in einen Kreisverkehr auf Höhe der Leinestraße einfuhr. Nach Angaben der Polizei übersah sie dabei einen 58-jährigen Rennradfahrer. Das Auto und das Fahrrad kollidierten. Dabei wurde der 58-Jährige schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 19-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Von RND