Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Sieben Jugendliche aus Afghanistan auf Lastwagen entdeckt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Sieben Jugendliche aus Afghanistan bei Leipzig auf Lastwagen entdeckt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 23.08.2021
In diesem Lastwagen (rechts) hatten sich die Jugendlichen aufgehalten.
In diesem Lastwagen (rechts) hatten sich die Jugendlichen aufgehalten. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Bundespolizei Leipzig
Anzeige
Leipzig/Freiroda

Mit einem Lastwagen sind sieben Kinder und Jugendliche offenbar von Afghanistan über Bulgarien bis nach Sachsen eingeschleust worden. Die Teenager im Alter von 13 bis 18 seien am Freitag in der Nähe von Freiroda entdeckt worden, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Den Angaben nach wollten sie von der Ladefläche eines bulgarischen Lastwagens flüchten.

Beamte stellten die Jugendlichen wenig später in der Umgebung und brachten sie ebenso wie den Fahrer auf das Revier am Flughafen Leipzig/Halle. Dort stellte sich heraus, dass die Gruppe aus Afghanistan stammt. Sie wurde dem Jugendnotdienst übergeben.

Ersten Ermittlungen zufolge habe sich der Verdacht, der Lastwagenfahrer könne an der Schleusung beteiligt gewesen sein, nicht erhärtet. Er wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen, so die Bundespolizei.

Von jhz