Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Spätkauf im Leipziger Osten geplündert
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Spätkauf im Leipziger Osten geplündert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 24.08.2018
Die Einbrecher verschafften sich über einen Hintereingang Zutritt zum Spätkauf. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Unbekannte sind am Donnerstag in der Zeit zwischen Mitternacht und 14 Uhr in einen Spätkauf im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg eingebrochen. Die Täter verschafften sich laut Polizei über eine Hintertür Zutritt zum Laden in der Prager Straße. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro, zwei Laptops und mehrere Zigarettenschachteln. Der Betreiber fand bei seiner Ankunft einen verwüsteten Laden sowie eine zerstörte Eingangstür vor. Die Polizei ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1, in 04107 Leipzig oder unter der Telefonnummer 0341/966 4 6666 zu melden.

Von anzi

Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche sind nach einem Handtaschendiebstahl in der Leipziger Innenstadt gefasst worden. Einer der beiden Intensivstraftäter wehrte sich heftig gegen seine Festnahme und bespuckte eine Polizistin.

24.08.2018

Eine vermisste 13-Jährige aus Taucha ist wieder da. Zuvor hatte die Leipziger Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mädchen gesucht.

24.08.2018

Bei einer Attacke am Leipziger Hauptbahnhof ist am Donnerstagabend ein Mann im Gesicht verletzt worden. Die Tat wurde möglicherweise von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

24.08.2018