Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Streit zwischen Garteninhabern in Leipzig eskaliert
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Streit zwischen Garteninhabern in Leipzig eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 27.06.2019
Die Polizei musste den Streit schlichten (Symbolbild). Quelle: Lukas Barth/dpa
Leipzig

Besitzer eines Schrebergartens im Auenweg in Leipzig Miltitz haben sich am Mittwoch eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Wie die Polizei mitteilte, ging es bei dem Streit um die Einhaltung der Regeln des Gartenvereins. Nachdem die Auseinandersetzung zwischen den beiden 76- und 52-jährigen Männern zunächst verbal verlief, habe einer der beiden seinen Kontrahenten fotografiert.

Als der andere Mann versuchte, ihm das Handy aus der Hand zu schlagen, kam es zu einem Handgemenge zwischen den Garteninhabern, bei dem sich beide leicht verletzten. Die Polizei musste den Streit vor Ort schlichten. Sie ermittelt nun gegen die 52- und 76-Jährigen wegen Körperverletzung.

Von ebu

Auf der William-Zipperer Straße in Leipzig hat ein Autofahrer am Mittwochmittag einen Pizzalieferanten auf einem Roller übersehen. Der 39-Jährige musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

27.06.2019

Am Mittwoch haben Unbekannte am Cospudener und Kulkwitzer See in Leipzig mehrere Badegäste bestohlen.

28.06.2019

Platzt der Prozess um ein filmreifes Mordkomplott in Leipzig-Eutritzsch? Ein Kronzeuge will die Tat heimlich gefilmt haben. Doch die Staatsanwaltschaft verschwieg die brisante Info monatelang.

27.06.2019