Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Toter in Schuppen im Leipziger Zentrum-Süd - Identität geklärt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Toter in Schuppen im Leipziger Zentrum-Süd entdeckt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 12.02.2021
Ein Spaziergänger hat am Mittwochvormittag in der Leipziger Kohlenstraße einen Toten in einem Schuppen entdeckt. (Symbolbild)
Ein Spaziergänger hat am Mittwochvormittag in der Leipziger Kohlenstraße einen Toten in einem Schuppen entdeckt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Identität des am 27. Januar im Leipziger Zentrum-Süd in einem Schuppen entdeckten toten Mannes ist geklärt. Es handele sich um die Leiche eines 62-Jährigen, der seit Ende Dezember als vermisst galt und nach dem seit Mitte Januar polizeilich gesucht wurde, teilte die Polizei am 12. Februar mit.

Wie die Leipziger Polizei nach dem Fund erklärte, wurde die Leiche von einem Spaziergänger entdeckt. „Es wurde ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet und es wird in alle Richtungen ermittelt“, hieß es damals. Nach der rechtsmedizinischen Untersuchung konnte sowohl die Identität geklärt als Todesursache festgestellt werden. Demnach sei der 62-Jährige infolge einer Unterkühlung verstorben. Eine Fremdeinwirkung wird ausgeschlossen.

Von CN