Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Transporterfahrer stößt mit Leipziger Straßenbahn zusammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Transporterfahrer stößt mit Leipziger Straßenbahn zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 31.07.2019
Ein Autofahrer ist in Leipzig mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Der 57-jährige Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilte, blieben die Straßenbahnfahrerin und die Fahrgäste unverletzt.

Der Fahrer war am Mittwoch gegen 9.45 Uhr auf der Permoserstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, als es auf der Kreuzung Permoserstraße/Heiterblickallee zum Unfall mit einer Straßenbahn der Linie 7 kam. Der Mann wurde eingeklemmt und musste befreit werden. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Die 30-jährige Straßenbahnfahrerin sowie die Fahrgäste blieben unverletzt.

Im Zuge des Unfalls musste die Permoserstraße komplett gesperrt und eine Umleitung über die Riesaer Straße eingerichtet werden. Gegen 11 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben. Erste Ermittlungen vor Ort deuten darauf hin, dass der 57-Jährige möglicherweise bei „Rot“ über die Kreuzung gefahren war.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zur Ampelschaltung im genannten Zeitraum und zum Verhalten der der Unfallbeteiligten machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter (0341) 25 52 85 1 (tagsüber) sonst 25 52 91 0 zu melden.

Von fbu

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor eine 65-Jährige in einem Kreisverkehr die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr über die Mittelinsel und kollidierte schließlich mit einer Hauswand in Leipzig-Engelsdorf.

31.07.2019

Zwei männliche Täter haben im Clara-Zetkin-Park und an der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz zwei Passanten überfallen. In beiden Fällen drohten sie damit, eine Pistole zu ziehen.

31.07.2019

Wie ist es zu dem tödlichen Flixbus-Unfall auf der A9 bei Leipzig gekommen? Zu dieser Frage konnte der Fahrer des Busses wochenlang nicht vernommen werden – weil seine Verletzungen so schwer waren. Jetzt ist der 59-Jährige ansprechbar, sagt aber trotzdem vorerst nichts.

31.07.2019