Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Trio raubt Mann in Leipzig-Plagwitz aus – Täter namentlich bekannt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Trio raubt Mann in Leipzig-Plagwitz aus – Täter namentlich bekannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 11.01.2018
Mann in Leipzig-Plagwitz angegriffen und ausgeraubt
Ein 33-Jähriger ist in der Gießerstraße von drei Männern verprügelt und ausgeraubt worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, ist ein 33-jähriger Mann in der Nacht auf Mittwoch um 00:45 Uhr von drei Männern überfallen worden. Sie gingen in der Gießerstraße auf den Mann zu, worauf dieser versuchte zu flüchten, was jedoch nicht gelang. Das Trio schlug und trat auf das Opfer ein und forderte alle Wertsachen, die der 33-Jährige mit sich führte.

Er übergab unter anderem sein Smartphone, einen mobilen WLAN-Router und seine Turnschuhe. Dem Mann entstand ein Schaden von 200 Euro. Mit der Beute flüchteten die Männer. Der Angegriffene wurde erheblich verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Polizei sagte er, er kenne zwei der drei Täter. Die Ermittlungen laufen.

ThTh