Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte begeht Fahrerflucht nach Kollision – Rothaarige Zeugin gesucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte begeht Fahrerflucht nach Kollision – Rothaarige Zeugin gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:21 22.09.2016
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei sucht nach einer etwa 55-jährigen Frau, die am Mittwochmorgen in Grünau einen Unfall verursacht hat. Nach Angaben der Ermittler fuhr die Unbekannte gegen 6.40 Uhr mit einem silbernen Pkw auf der Ratzelstraße in stadteinwärtiger Richtung und wollte links in die Kiewer Straße abbiegen. Dabei nahm sie einer entgegen kommenden 40-Jährigen die Vorfahrt und krachte in die Fahrerseite der Frau.

Nach Angaben der Geschädigten stieg die Unbekannte aus und erklärte, sie wolle ihr beschädigtes Fahrzeug parken und danach die Personalien austauschen. Stattdessen fuhr sie aber davon.

Anzeige

Die 40-Jährige beschreibt die Unfallverursacherin als klein, etwa 1,55 Meter groß und circa 55 Jahre alt. Sie hatte eine normale Figur und dünne, graue Haare. An ihrem silbernen Pkw wurde der linke Kotflügel beschädigt.

Mögliche Zeugen des Unfalls bittet die Polizei um Hinweise. Gesucht wird dabei vor allem die rothaarige Fahrerin eines älteren, grünen VW Polos. Diese war mit einem Kleinkind unterwegs und beobachtete den Zusammenprall. Angaben nehmen die Beamten auf dem Revier Südwest in der Ratzelstraße 222 oder unter der Telefonnummer (0341) 94 600 entgegen.

chg

Anzeige