Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte klauen in Leipzig Navis
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte klauen in Leipzig Navis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 15.05.2019
Unbekannte haben in Leipzig zwei Navis gestohlen (Symbolbild). Quelle: Tobias Hase/ dpa
Leipzig

Im Leipziger Süden haben Unbekannte zwischen Montagabend und dem frühen Dienstagmorgen zwei fest installieret Navigationssysteme aus Autos gestohlen. Wie die Polizei berichtet, schlugen die Täter auf der Gustav-Freytag-Straße in Connewitz die hintere Dreiecksscheibe eines BMW 3er ein, um das Navi auszubauen.

Auf der Fichtestraße in der Südvorstadt wurde das Navi eines BMW 428i mitsamt der Bedieneinheit der Mittelkonsole entwendet. An dem Auto fehlen allerdings Einbruchsspuren. Die Beamten gehen davon aus, dass zwischen beiden Fällen ein Zusammenhang besteht.

Von ebu

Mit einer Schreckschusspistole am Gürtel hängt ein Mann in der Leipziger Eisenbahnstraße Wahlplakate für die AfD auf. Anwohner rufen die Polizei – denn seit einem halben Jahr ist das Tragen von Waffen hier verboten.

15.05.2019

Vermutlich vom Dach des Bahnhofs in Liebertwolkwitz haben Unbekannte einen Zug der Mitteldeutschen Regiobahn mit einem Pflasterstein beworfen. Die Front des Triebwagen wurde dabei beschädigt. Der Stein verfehlte nur knapp die Frontscheibe.

15.05.2019

Jeweils kurz vor Weihnachten soll eine Frau im selben Haus in Leipzig-Volkmarsdorf gezündelt haben – beide Male in der Nacht. Die Brände hatten verheerende Folgen – 26 Personen wurden verletzt. Schaden: weit mehr als eine Million Euro. Die Staatsanwaltschaft wirft der 31-jährigen Mieterin Mordversuch in 39 Fällen vor.

15.05.2019