Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte zünden Mercedes in Leipzig an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte zünden Mercedes in Leipzig an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 19.08.2019
Symbolbild Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige
Leipzig

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag im Leipziger Stadtteil Sellerhausen-Stünz ein geparktes Auto angezündet. Wie die Polizei mitteilt, meldete ein Anwohner gegen 0.15 Uhr die Tat. Er hatte von seiner Wohnung aus gehört, wie Scheiben eingeschlagen wurden und bemerkte Rauch. Anschließend beobachtete er ein Auto, das sich schnell vom Tatort entfernte.

Er ging mit einem Feuerlöscher zu dem betroffenen Wagen, bei dem die hintere linke Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Er konnte jedoch keine Flammen entdecken und wartete auf die Einsätzkräfte. Die Feuerwehr stellten einen brennenden Gegenstand im Wagen sicher und übergaben ihn der Spurensicherung.

Anzeige

Die Polizei verständigte in der Zwischenzeit den Besitzer. Durch Hitze und Ruß entstand am Auto ein Gesamtschaden von 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Von RND/mot/tsa