Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter rammt Autos in Leipzig-Schleußig und flieht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter rammt Autos in Leipzig-Schleußig und flieht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 30.04.2019
Ein Unbekannter hat in Leipzig zwei Fahrzeuge gerammt und ist vom Unfallort geflohen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Auf der Könnitzerstraße in Schleußig hat ein Unbekannter bei einem Unfall zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt. Laut Polizei war der Autofahrer oder die -fahrerin offensichtlich mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs und floh von der Unfallstelle.

Durch die nicht angepasste Geschwindigkeit kam das Fahrzeug am Sonntag gegen 0.25 Uhr auf der Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen zwei auf der linken Fahrbahnseite geparkte Autos. Der entstandene Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf rund 13.000 Euro geschätzt. Bisher ist bekannt, dass es sich beim Unfallauto um ein älteres Modell eines Mercedes oder BMW handeln soll.

Die Verkehrspolizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen und dem geflüchteten Fahrzeug geben können. Diese wenden sich an die Dienststelle in der Schongauerstraße 13, Telefonnummer (0341) 25 52 85 1 (tagsüber) sonst 25 52 91 0.

Von fbu

Ein Zeuge hat beobachtet, wie eine Gruppe aus mehreren Personen einen Jugendlichen bedrängte und dieser einen Rucksack und einen Kopfhörer überreichte. Die Polizei sucht nun nach dem mutmaßlichen Opfer und Zeugen des Vorfalls.

30.04.2019

Ein Mann ist am Dienstag von der Zeppelinbrücke ins Elsterbecken gestürzt. Später flüchtete er pitschnass. Feuerwehr und Polizei waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

30.04.2019

Überfall in Gohlis-Süd: Ein Lieferdienst-Fahrer ist am Montag von einer Gruppe mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden.

01.05.2019