Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter schlägt 32-Jährigen ins Gesicht – Leipziger Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter schlägt 32-Jährigen ins Gesicht – Leipziger Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 27.01.2020
Ein Unbekannter hat in Leipzig-Grünau die Umhängetasche eines 32-Jährigen geraubt und ihn ins Gesicht geschlagen (Symbolbild).
Ein Unbekannter hat in Leipzig-Grünau die Umhängetasche eines 32-Jährigen geraubt und ihn ins Gesicht geschlagen (Symbolbild). Quelle: Dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat einen 32-Jährigen im Leipziger Stadtteil Grünau-Nord bestohlen und ihn leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei sprach der Täter den Mann an einer Straßenbahnhaltestelle in der Plovdiver Straße an und forderte ihn auf, seinen Umhängebeutel auszuhändigen. Als dieser sich weigerte, schlug der Unbekannte ihm mit der rechten Faust auf die linke Wange. Er entwendete den Beutel und rannte davon.

Der 32-jähige Mann wurde durch die Tat im Gesicht verletzt. Der Stehlschaden beträgt nur einen geringen Wert. Die Polizei ermittelt wegen Raubes und bittet um Zeugenhinweise. Laut Aussagen des Geschädigten, ist der Täter etwa zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er soll Deutsch mit sächsischem Dialekt gesprochen und eine dunkle Jogginghose sowie eine dunkle Kapuzenjacke getragen haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder unter Telefonnummer 0341/ 96 64 66 66 zu melden.

Von ps