Unfall mit drei PKWs auf A38 bei Leipzig
Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall mit drei PKWs auf A38 bei Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Unfall mit drei PKWs auf A38 bei Leipzig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 25.09.2020
Am Freitagnachmittag ist es auf der A38 kurz vor dem Dreieck Parthenaue zu einem Verkehrsunfall gekommen. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall auf der A38 in Richtung Dresden ist eine 35-jährige Fahrerin eines Pkws leicht verletzt worden. Zuvor war bei einem Lkw auf der linken Fahrspur ein Reifen geplatzt. Zwei Pkws – ein Skoda und ein Mazda – die hinter dem Lastwagen fuhren, konnten noch rechtzeitig bremsen. Einem Kleintransporter gelang dies jedoch nicht mehr. Daraufhin kollidierte er mit dem Mazda vor sich und schob diesen auf den davor fahrenden Skoda. Wie die Polizei weiter mitteilte, blieben die 18-jährige Fahrerin des Kleintransportes sowie die 24-jährige Fahrerin des Skodas unversehrt. Die 35-jährige Mazda-Fahrerin wurde leicht verletzt und konnte noch am Unfallort erstversorgt werden.

Aufgrund von Abschlepparbeiten wurde die A38 am späten Nachmittag gesperrt.

Von almu