Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall mit drei Verletzten in Leipzig-Grünau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall mit drei Verletzten in Leipzig-Grünau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 09.12.2019
Schwerer Verkehrsunfall am 9. Dezember 2019 in Leipzig: Beim Zusammenstoß zweier Autos wurden drei Menschen verletzt. Quelle: Eric Pannier / Einsatzfahrten Leipzig
Leipzig

Am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr hat es einen Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kiewer Straße und Uranusstraße in Leipzig-Grünau gegeben. Laut Angaben der Polizei befuhr ein 28-Jähriger in seinem Pkw die Kiewer Straße in Richtung Lützner Straße, während eine 32-Jährige mit ihrem Wagen auf der Uranusstraße in Richtung Kiewer Straße unterwegs war. Auf der Kreuzung stießen beide Autos trotz Ampelregelung zusammen.

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Kiewer Straße und Uranusstraße wurden drei Menschen verletzt.

Beide Fahrer erlitten dabei schwere Verletzung und mussten in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Die Beifahrerin des 28-jährigen Fahrers wurde leicht verletzt und konnte ambulant versorgt werden.

Die Polizei sucht Zeugen des Verkehrsunfalls. Wer Hinweise geben kann, kann sich an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzigs unter 0341/ 2 52 85 1 oder unter 0341/ 25 52 91 0 wenden.

Von ps

Am frühen Sonntagmorgen überraschten Polizisten einen Mann, der in eine Bäckereifiliale in Markkleeberg eingestiegen war. Die Beamten konnten den Mann stellen.

09.12.2019

Ex-AfD-Chefin Frauke Petry soll unrechtmäßig Fördermittel verwendet haben. Gegen einen Strafbefehl ging sie in Einspruch, doch der Prozess am Amtsgericht Leipzig verzögert sich erneut.

09.12.2019

Nach dem Anschlag auf das Landesamt für Steuern und Finanzen am Wochenende in Leipzig wird das Ausmaß der Zerstörung deutlich: Auch zahlreiche Briefe wurden zerstört. Wer Ende der Woche Post an das Landesamt verschickt hat, muss das noch einmal wiederholen.

09.12.2019