Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verfolgungsjagd in Leipzig: Unter Drogen und mit Diebesgut
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verfolgungsjagd in Leipzig: Unter Drogen und mit Diebesgut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 09.09.2019
Der 35-Jährige versuchte, über die B2 zu entkommen. Quelle: dpa
Leipzig

Ein Autofahrer hat am Sonntagmittag in Leipzig-Connewitz versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Laut Polizeiangaben fuhr der Mann mit stark überhöhter Geschwindigkeit über die B2 Richtung Großdeuben davon. Dort bog er ab und versuchte, über Feld- und Waldwege zu entkommen. Erst in Zwenkau konnten die Beamten den Mann stellen. Dieser stand deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und besaß keine Fahrerlaubnis.

Zudem war sein Auto nicht zugelassen und das Kennzeichen gefälscht. Als die Polizisten die Garage des Mannes durchsuchten, fanden sie ein entwendetes Motorrad, mehrere Kennzeichentafeln sowie Fahrrad- und Motorradteile, die zur Fahndung standen. In seiner Wohnung wurde außerdem eine geringe Menge an Crystal und ein nicht zugelassener Böller sichergestellt. Der 35-Jährige muss sich nun wegen verschiedener Diebstahls-, Verkehrs- und anderer Delikte verantworten.

Von lvz

Am Samstagmorgen haben sich fünfzig bis hundert Personen an der Haltestelle „Leipzig-MDR“ eine Schlägerei geliefert. Laut LVZ-Informationen hatten Fans des Fußballvereins 1. FC Lokomotive Leipzig eine Fangruppe des rivalisierenden Vereins BSG Chemie angegriffen.

09.09.2019

Die Leipziger Polizei sucht nach einem Räuber. Der Mann soll vergangene Woche auf einem Rad unterwegs gewesen sein und einer Frau eine Tasche voll wertvollem Schmuck aus der Hand gerissen haben.

09.09.2019

Die 78-jährige Vermisste aus Leipzig ist wieder aufgetaucht. Gut 33 Stunden nach ihrem Verschwinden spazierte sie über die B 2. Was in der Zwischenzeit geschah, ist allerdings völlig unklar.

09.09.2019