Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermeintlicher Installateur schließt Waschmaschine falsch an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermeintlicher Installateur schließt Waschmaschine falsch an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 15.03.2019
Ein falscher Handwerker hat für die Installation einer Waschmaschine 700 Euro verlangt. (Symbolbild) Quelle: Christin Klose/dpa-tmn
Leipzig

Ein vermeintlicher Handwerker hat am Donnerstag zwischen 13 Uhr und 14.30 Uhr für eine 54-Jährige eine Waschmaschine installiert und für seine Arbeit 700 Euro verlangt. Laut Polizei hatte die Frau erst eine neue Wohnung in Böhlitz-Ehrenberg bezogen und benötigte Hilfe beim Anschließen der Waschmaschine. Sie kontaktierte eine Firma aus einer Internetanzeige und vereinbarte einen Termin.

Die Installation entpuppte sich als viel aufwendiger als ursprünglich geplant: Wasser lief aus, der Fußboden war nass und ein Schlauch musste gewechselt werden, der angeblich zu kurz war. Nach erledigter Arbeit verlangte der vermeintliche Handwerker ein Entgelt von etwas mehr als 700 Euro, das die Mieterin direkt an einem mobilen Zahlgerät begleichen musste. Beim ersten Waschvorgang zeigte sich, dass die Maschine das Wasser nicht abpumpen konnte. Die 54-Jährige wollte daraufhin die Firma erneut kontaktierten, konnte aber niemanden mehr erreichen.

Sie erstattete bei der Polizei Anzeige und beschrieb den falschen Handwerker als schlank gewachsen und zwischen 20 und 25 Jahre alt. Er hatte kurzes, lockiges, schwarzes Haar, eine ovale Gesichtsform und kräftige, dunkle Augenbrauen. Er sprach sehr gut deutsch und wirkte sehr gepflegt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können. Sie werden gebeten, sich persönlich bei dem Polizeirevier Südwest in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter (0341) 94 60 0 zu melden.

Von fbu

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Taschendieb hat in Leipzig reichlich Beute gemacht: Er nutzte die Unachtsamkeit einer 71-Jährigen aus und stahl ihre Handtasche. Erst beim Bezahlen bemerkte sie das Fehlen ihres Beutels.

15.03.2019

Vier Zusammenstöße binnen 90 Minuten auf der A 9 an einem Tag: Der Abschnitt zwischen Großkugel und Leipzig-West wird immer mehr zum Unfallschwerpunkt. Die Polizei reagiert jetzt – und will mit Streifen Tempo und Abstand kontrollieren

15.03.2019

Hat Ronny K. im Juli 2016 in einem Leipziger Mietshaus gezündelt? Der Verlobte von Stückelkiller-Opfer Anja B. will einen Freispruch. Am Freitag stellte seine Verteidigerin im Berufungsprozess neue Beweisanträge.

15.03.2019