Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermisster 83-Jähriger aus Leipzig wieder da
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Vermisster 83-Jähriger aus Leipzig wieder da

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 28.10.2020
Ein 83-Jähriger aus Leipzig wurde vermisst. Quelle: imago
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Polizei hat am Mittwoch die Fahndung nach einem vermissten 83-Jährigen beendet. Bernhard K., nach dem seit Montag gesucht wurde, sei gefunden worden. Wie die Polizei am Dienstag erfuhr, wurde der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme in einem Leipziger Krankenhaus stationär aufgenommen.

K. galt seit Samstag als vermisst. Nach Angaben der Polizei bestand an diesem Tag zuletzt um 9 Uhr Kontakt zu dem 83-Jährigen. In einem Telefonat habe der Rentner gesagt, dass es ihm nicht gut geht und er wegen Kreislaufproblemen gestürzt ist . Eine Nachbarin habe letztmalig gegen 11 Uhr Geräusche aus seiner Wohnung gehört.

Anzeige

Da die Suche der Polizei, bei der auch ein Spürhund zum Einsatz kam, erfolglos blieb, wurde am Montag eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben. Die Polizei bedankte sich für die Mithilfe.

Von anzi/nöß