Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verpuffung am Grill: Drei Verletzte beim Westfest in Leipzig-Plagwitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Verpuffung am Grill: Drei Verletzte beim Westfest in Leipzig-Plagwitz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 13.09.2021
Durch eine Verpuffung am Grill wurden beim Westfest in Leipzig-Plagwitz drei Personen verletzt. (Symbolbild)
Durch eine Verpuffung am Grill wurden beim Westfest in Leipzig-Plagwitz drei Personen verletzt. (Symbolbild) Quelle: Tobias Hase/dpa
Anzeige
Leipzig

Beim Westfest in Leipzig-Plagwitz sind am Grillstand drei Menschen verletzt worden. Dort war es am Sonntagnachmittag zu einer Verpuffung gekommen. Das Fest fand auf dem Hof der Konsumzentrale in der Industriestraße statt – der Konsum Leipzig hatte bereits zum fünften Mal dazu eingeladen.

Nach Angaben der Leipziger Polizei kam es aus bisher ungeklärter Ursache an einem Grillstand zu der Verpuffung. Durch die dadurch entstandene Stichflamme wurden drei Menschen, die sich in der Nähe des Grills aufhielten, verletzt. Eine 28-jährige Frau sowie ein 35-Jähriger und ein 33-Jähriger erlitten Brandverletzungen. Alle drei wurden in Krankenhäuser gebracht. Zwei der Verletzten mussten an Arm, Brustkorb, Bein sowie am Kopf behandelt und stationär aufgenommen werden.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung

Zum Grad der Verbrennungen konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Auch die Ursache für die Verpuffung werde derzeit noch ermittelt, sagte ein Sprecher am Montag. Es seien Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen worden.

Von LVZ/lg