Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vier Verletzte bei Unfall in Leipzig-Lützschena
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Vier Verletzte bei Unfall in Leipzig-Lützschena

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 25.09.2020
Verkehrsunfall am frühen Morgen des 25. September im Leipziger Nordwesten mit vier Verletzten. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Anzeige
Leipzig

Vier Menschen sind bei einem Autounfall im Leipziger Nordwesten am frühen Freitagmorgen verletzt worden. Wie Polizeisprecher Philipp Jurke zu LVZ.de sagte, war ein 34 Jahre alter Autofahrer gegen 5.20 Uhr auf der B6 unterwegs und missachtete nach aktuellen Erkenntnissen an der Kreuzung zur Hans-Grade-Straße die rote Ampel. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 26-Jährigen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war und bei Grün nach links abbiegen wollte.

Die beiden Fahrer sowie ein 28 Jahre alter Insasse des 26-Jährigen wurden leicht verletzt. Sein 22 Jahre alter Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Kreuzung musste während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden. Es kam rund dreieinhalb Stunden lang zu Behinderungen.

Von CN

25.09.2020
25.09.2020